Rebalancing Ausbildung

BewusstSein durch Berührung

Silence of Touch Schule für Rebalancing Körperarbeit und KörperBewusstSein

Silence of Touch Rebalancing ist eine Körperarbeit, die emotionale und physische Gesundheit verbindet.


Berühren und berühren lassen...
Wir brauchen Berührung, wie wir Nahrung brauchen. Berührung ist Heilung für Geist und Körper. Liebevolle Berührung führt zu einer direkten Entspannung und zur Ausschüttung des Hormons Oxytocin, welches Stresshormone abbaut und mit Gefühlen wie Liebe, Vertrauen, Gelassenheit und Ruhe in Verbindung gebracht wird. Das Gehirn interpretiert solche Berührungen als Zeichen der Verbundenheit und Erleichterung von Sorgen und Problemen.

Es ist wissenschaftlich längst erwiesen, dass Berührung eine heilende Wirkung auf körperlicher und psychischer Ebene hat, unabhängig vom Krankheitsbild. Berührung hilft beim Selbstheilungsprozess durch die entspannende und stress- und angstreduzierende Wirkung. Wir haben meist nicht genug Berührung in der Kindheit erfahren und auch unsere Gesellschaft wird immer berührungsarmer. Dies führt oft zu einem Gefühl der Einsamkeit, Isolierung, Entfremdung und Hilflosigkeit. Wie wichtig und tiefgreifend die Erfahrung von Nähe für unsere innere Heilung ist, beginnen wir vielleicht gerade erst zu verstehen.
Die Haut ist unser bei weitem größtes Organ, Millionen von sensiblen Nervenzellen registrieren selbst die kleinsten Reize. Über diese Zellen hat Berührung einen direkten Einfluss auf den Hormonhaushalt und auf das vegetative Nervensystem, wodurch Stress, Ängste und Verspannungen abgebaut werden und Schmerzen und psychosomatische Beschwerden Linderung erfahren.

Die Weisheit des Körpers -
der Körper ist ein unglaubliches Mysterium, seine Weisheit und sein Wissen erstaunt. Er spiegelt und reflektiert unser Leben bis ins Feinste, er gibt uns unentwegt Informationen für unser Wohlsein, er führt uns, wenn wir ihn lassen. Seine Sprache ist eine andere als die des Verstandes, und wir haben es verlernt, ihm zuzuhören, ihn zu fühlen und aus unserer Intuition heraus zu agieren.
Die Körperweisheit beinhaltet eine Kapazität, dem natürlichen Fluss unserer Energie zu folgen und somit wieder diesen Teil der Kreativität zu finden, um unser Potenzial wahrlich zu leben. Jede Zelle im Körper reagiert auf jeden Gedanken, den wir denken und auf jedes Wort, das wir sagen. Der Körper ist ein Speicher der Erinnerungen. Unsere Emotionen werden im Körper gespeichert, blockierte Emotionen vibrieren dementsprechend in unserem Körper. Unser emotionales Gehirn ist verantwortlich für das Immunsystem und für die Regulation der Selbstheilungskräfte. Gefühle sind nur dann ein Problem, wenn sie nicht gefühlt werden dürfen, nicht ausgedrückt werden können.
Wenn wir gewillt sind, unserem Körper zuzuhören, ihn zu fühlen - kommuniziert er klar und deutlich mit uns.

In dieser Rebalancing Ausbildung vermitteln wir ein gründliches Fundament von
- Rebalancing Körperarbeit, ganzheitlicher Massagetechniken und achtsamer Berührung
- Ganzheitlicher Beratung und Gesprächsführung mit Klienten im Bereich Körperbewusstsein, Achtsamkeit und Selbstreflektion

Wir erfahren, dass der Körper unsere unbewussten Gefühle speichert und damit unsere Innenwelten spiegelt. Wir erforschen den psychosomatischen Inhalt, sowie die ́Persönlichkeit ́ der unterschiedlichen Körperbereiche. Wir erlernen die Kunst der Silence of Touch Rebalancing Körperarbeit und der achtsamen Berührung. Speziell entwickelte Techniken wie Joint Release, Holistic Massage und Conscious Touch sind neben Meditation und Wahrnehmungsschulung Teil dieser Arbeit.
Über achtsame Berührung, Mitgefühl und Präsenz lernen wir nicht nur unseren eigenen Erfahrungsraum liebevoll zu halten, sondern auch Menschen und Klienten auf diesem Weg zu begleiten. Die Erkundigung des eigenen Selbst ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung - wenn wir anderen helfen wollen, müssen wir erst uns selbst kennen lernen.

Silence of Touch Rebalancing hebt sich ab vom herkömmlichen Rebalancing, da wir nicht nach dem 10-Sitzungs-System arbeiten. Die Ausrichtung unserer Arbeit ist, auf die individuellen Bedürfnisse des momentanen Zustands des Klienten einzugehen. Der Körper im Hier und Jetzt ist der Anker. Wir erlernen, die Kapazität zu entwickeln, unvoreingenommen den Prioritäten unseres Klienten begegnen zu können. Das ist die Basis des Unterrichts.
Selbstverständlich wird die Technik der Rebalancing Körperarbeit fundiert vermittelt, nur lernen wir sie individuell einzusetzen, statt in routinierter Weise vorzugehen. Wir arbeiten durch den Körper in Abschnitten, gewinnen Verständnis für die Funktionen des Körpers, die damit verbundene Psychosomatik und für die gefühlte Wahrnehmung.

Anu Cain hat nunmehr über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Rebalancing Körperarbeit mit Klienten, sowie als Ausbilder und schafft einen Raum, der professionell und wertfrei ist.

  • After-glow
  • four-hands-massage
  • conscious-touch
  • rebalancing-ankles
  • rebalancing-shoulder-massage
  • foot-massage

Diese Ausbildung eignet sich für Menschen, die die Kunst der Körperarbeit erlernen oder vertiefen wollen - es ist nicht relevant, ob Vorkenntnisse in diesem Bereich vorhanden sind. Auf Grund des Niveaus und der Einzigartigkeit von Silence of Touch Rebalancing kann hier ein Anfänger, genauso wie ein Heilpraktiker oder auch ein Osteopath stets Neues hinzu lernen.
Die Ausbildung ist ebenso geeignet für Menschen, die in ihrer Arbeit mit sich selber tiefer gehen wollen, sich selbst neu kennen lernen wollen oder einfach eine neue Beziehung zu ihrem eigenen Körper bekommen wollen.
Aus Erfahrung lässt sich deutlich sagen, dass es nicht immer die Menschen mit den Vorkenntnissen sind, die ihre Begabung darin finden können. Wenn das Herz berührt ist von der Arbeit, eine Leidenschaft und Freude am Lernen gegeben ist, sind es oft Neueinsteiger, die dabei ihre Begabung entdecken.

Der Standard von der Silence of Touch Rebalancing Ausbildung ist deutlich vorgegeben von Anu Cain. Das Niveau der Silence of Touch Rebalancing Körperarbeit wird durch sein Teacher´s Training - Training für Ausbilder - in gesamten Inhalt und deren Bedeutung weitergegeben.

Der Körper und die Kunst der Berührung ist hier nur die Tür, um weiter zu gehen und um die tiefer liegenden Energien zu erforschen.
Es geht um Liebe, diese mysteriöse Kraft, die unser Leben antreibt.
Es geht darum, das anzunehmen, was ist und von dem Kampf und der Anstrengung loszulassen.
Es geht um Vertrauen ins Leben - und darum, den Lebensfluss zu erlauben.

AUSBILDUNGSINHALT